getgoods - bloggt, aber SocialMedia ist keine Einbahnstrasse

veröffentlicht um 16.02.2012, 11:05 von Peter Georgi
Von vielen Unternehmen wird SocialMeda immer mal wieder "neu entdeckt". Diesmal hat es getgoods geschafft, sich weiter im SocialMedia Bereich zu etablieren : Seit heute gibt es auch das getgoods-Blog.
Bisher sind dort aber nur Beiträge der Eigenwerbung zu sehen. Auch Kommentare gibt es schon - schön, dass man diese dort hinterlassen darf. 
Das war es dann aber auch schon mit der "Interaktivität der user": Kein share-it ist zu sehen. Schade eigentlich, denn ein wichtiger Rückkanal wird so von Anfang an verschenkt. Aber immerhin verweist man schon brav auf den eigenen Twitter, google+, youtube und facebook-Auftritt - und nennt das dann SocialMedia Aktivität.
Comments